Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Belletristik

 

 

 
     

Rüegsegger Marie

Auergattig Choschtgänger

Gschichte us de Höger

Erstausgabe 2005, 2. Aufl. 2008, geb., 14,7 x 21 cm, 112 Seiten

ISBN 978-3-7296-0698-2
CHF 29.00 / EUR 22.50


mal


Marie Rüegsegger berichtet von ihrer Zeit in Heim und Spital, wo sie als Hilfspflegerin vielen Menschen begegnete, die ihre Lebtage auf der Schattenseite verbrachten. Man sieht und spürt deren gefurchte Gesichter und abgearbeitete Hände, und die Empathie der Autorin überträgt sich auf die Lesenden.

 

Marie Rüegsegger, 1946 als ältestes von zehn Kindern im Emmental geboren und dort aufgewachsen, berichtet aus ihrer Welt. Sie hat einige Zeit in einem Krankenheim und später in einem Spital gearbeitet. In dieser Zeit wurden ihr von alten Menschen aus dem Bauernstand viele Schicksale anvertaut. Ihr zweites Buch ‹Auergattig Choschtgänger› spielt deshalb vor allem in der bäuerlichen Welt. Sie erzählt von Knechten, Mägden, Verdingkindern – alles so, wie sie es erlebt hat oder wie es ihr anvertraut wurde. Das Buch ist ideal zum Vorlesen – vor allem für erwachsene Menschen.
Als Ostschweizer stolpert man vielleicht hie und da über die Berner Mundart. Wird der Satz  aber ein zweites Mal gelesen, ist das Problem behoben. Dieses kleine, wunderschöne Buch eignet sich bestens als Weihnachtsgeschenk für Menschen, die gern einen Blick in die Bauernwelt vergangener Jahre werfen.
St.Galler Bauer



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

 

Zudem erschienen

 
      

Emmelis Wäg

e Läbesgschicht

Erstausgabe 2013, Geb., SU, 14.5 x 21 cm, 80 S., mit Glossar und zahlreichen S/W-Fotos

ISBN 978-3-7296-0875-7, CHF 27.00 / EUR 24.00 > Mehr

 
 
      

Härdöpfuschnätz

Trueber Tagebuech

Erstausgabe 2001, 4. Aufl. 2007, geb., 14,7 x 21 cm, 132 Seiten

ISBN 978-3-7296-0623-4, CHF 32.00 / EUR 24.50 > Mehr

 
 

Rüegsegger Marie

Geb. 1946 als ältestes von zehn Kindern in Trub im Emmental und dort aufgewachsen. Drei erwachsene Kinder, fünf Grosskinder. Lebt heute in Spiez.

Neuheiten Belletristik