Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Belletristik

 

 

 
     

Sutter Erich

Irminger, Chirurgus (1769-1799)

Roman einer Ärztefamilie

Erstausgabe 2007, geb. SU, 21,2 x 14,4 cm, 312 Seiten

ISBN 978-3-7296-0731-6
CHF 39.00 / EUR 30.00


mal


«Der Fällander Schriftsteller Sutter hat es geschafft, aus historischen Fakten und Gestalten Literatur zu machen. Stupend ist das Wissen des Autors über die Sitten und politischen Zustände in den letzten Jahrzehnten des 18. Jh. Vollends macht einem die Erzählung, die im Engeren vom irminger’schen Hang zur Heilkunst handelt, dies kostbar: Es ist das grosse Gefühl des Erzählers spürbar. Eine Liebe zu den Figuren.» Thomas Widmer

 

Erich Sutter, der in jahrelanger Recherchierarbeit die Grundlagen für seinen Roman über diese dramatische Zeit in der Fällander Geschichte (1769 bis 1799) sammelte und diesen nach seiner Pensionierung fertig geschrieben hat, gelang ein detailgenaues Sittengemälde mit all den Facetten einer zeittypischen Familiensaga.



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

Sutter Erich

Geb. 1940 und aufgewachsen in der Stadt Zürich. Maturität, Lehrerausbildung; Unterrichtete in Zürich, an der Schweizerschule Lima (Peru), in Fällanden, Benglen und Pfaffhausen.
Daneben Spanischlehrer an der Berufsschule und Gemeinderat in Fällanden. Verheiratet, Vater zweier Söhne. Seit 2005 Schreiber, Hausmann, Gärtner, Imker und Bergwanderer.

Homepage
www.erich.sutter.ch

Neuheiten Belletristik

Neuheiten Buch Herbst 2017