Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Belletristik

 

 

 
     

Neeser Andreas

No alles gliich wie morn

Erstausgabe 2009, Br., 13 x 21 cm, 84 Seiten

ISBN 978-3-7296-0788-0
CHF 22.00 / EUR 17.00


mal



Auf eindrückliche Weise lotet Andreas Neeser die literarischen Möglichkeiten der Mundart aus – mit dem musikalischen Gespür des Lyrikers und dem dramaturgischen Geschick des Erzählers. Der Bilderreichtum, das Klangspektrum und die Kraft dieser Mundart-Texte machen die Lektüre zu einer sinnlichen Sprach-Erfahrung. 

Neeser gelingt es, Stoffe aus der Kindheit wie heutige in Themen in schlichter, berührender Unmittelbarkeit zu weben – mit einem heiteren, manchmal schalkhaften Augenzwinkern auf und hinter den Zeilen.

Mundart mit Nachhall und unverwechselbarer poetischer Intensität.



«Auf eindrückliche Weise lotet Andreas Neeser die literarischen Möglichkeiten der Mundart aus – mit dem musikalischen Gespür des Lyrikers und dem dramaturgischen Geschick des Erzählers. Der Bilderreichtum, das Klangspektrum und die Kraft dieser Mundart-Texte macht die Lektüre zu einer sinnlichen Sprach-Erfahrung. Neeser gelingt es, Stoffe aus der Kindheit wie heutige Themen mit schlichter, berührender Unmittelbarkeit zu weben – mit einem heiteren, manchmal schalkhaften Augenzwinkern auf und hinter den Zeilen. Mundart mit Nachhall und unverwechselbarer poetischer Intensität.»
SchweizerDeutsch, 3/2009



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

 

Zudem erschienen

 
      

Wortgefechte

Zwüschehalt

EAN 7611698043458
Release: 27. Mai 2016
1 CD, 79 Minuten

CD ZYT 4345, CHF 29.00 / EUR 29.00 > Mehr

 
 
      

Nüüt und anders Züüg

Mundartprosa

Erstausgabe Februar 2017
Klappenbroschur, 13 × 21 cm, 81 Seiten
inkl. CD mit allen Geschichten, gelesen vom Autor
mit 6 Illustrationen von Marianne Büttiker

ISBN 978-3-7296-0955-6, CHF 29.00 / EUR 29.00 > Mehr

 
 
      

S wird nümme wies nie gsi isch

Mundartprosa

Erstausgabe 2014
Klappenbr., 13 × 21 cm, 80 S., mit CD
Tuschezeichnungen Cover und Inhalt: Marianne Büttiker
CD mit einer Auswahl von Geschichten aus ‹No alles gliich wie morn› und ‹S wird nümme wies nie gsi isch›, gelesen vom Autor

ISBN 978-3-7296-0890-0, CHF 29.00 / EUR 26.00 > Mehr

 
 

Neeser Andreas

Geb. 1964, wuchs im aargauischen Ruedertal auf. Er studierte Germanistik, Anglistik und Literaturkritik an der Universität Zürich. Von 2003 bis 2011 Aufbau und Leitung des Aargauer Literaturhauses in Lenzburg. Für seine vielfältigen literarischen Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Suhr.

Homepage
www.andreasneeser.ch

Neuheiten Belletristik