Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Hörbücher von Franz Hohler

 
     

Matter Mani / Hohler Franz

Fragen an Mani Matter

2010
EAN 7611698043199

CD ZYT 4319
CHF 24.00 / EUR 24.00


mal


«Im August 1971 machte ich mit Mani Matter ein längeres Interview zu seinem Leben und seinen Liedern. Da ich eine Radiosendung über ihn für den Westdeutschen Rundfunk vorbereitete, führten wir das Gespräch auf Hochdeutsch. Im Jahr danach starb Mani bei einem Verkehrsunfall. Zusammen mit andern Interviews erschien eine gedruckte Fassung davon 1973 bei ‹Zytglogge› unter dem Titel ‹Fragen an andere›. Es ist das einzige grössere Interview mit Mani, das als Tondokument erhalten ist, und da immer wieder danach gefragt wurde, soll es nun auf CD zugänglich sein.

Als kleine Hommage an Mani umrahme ich es mit einigen seiner Liedmelodien auf dem Cello.» Franz Hohler

 

Titel
Fragen von Franz Hohler an Mani Matter (Interview vom 31. August 1971): Jugend / Beruf / Familie, Literatur, Komik / Bern, Berndeutsch / Volkslieder / Wirkung des Dialekts, Erfolg / Schluss

Cellospiel von Franz Hohler mit Melodien von Mani Matter (März 2010): Ahnforschig (Dr Bärnhard Matter) / Ds Lied vo de Bahnhöf / Är isch vom Amt ufbotte gsi / Dr Gloon / Betrachtige über nes Sandwich / Ferdinand /  Eskimo / Wilhälm Täll / Dr Noah / Us emene Lääre Gygechaschte 

  

> zum gesamten Mani Matter Sortiment

 

> zum Franz Hohler Sortiment



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

 

Zudem erschienen

 
      

Mani Matter und die Anfänge des Berner Chansons

Radiosendung vom 27. Februar 1970

2011

CD ZYT 4324, CHF 29.00 / EUR 22.50 > Mehr

 
 
      

«Warum syt dir so truurig?»

Der Soundtrack zum Film von Friedrich Kappeler (2002)

2002
EAN 7611698040860

CD ZYT 4086, CHF 30.00 / EUR 23.00 > Mehr

 
 
      

«Warum syt dir so truurig?»

Die Radio-Gedenksendung (1973)

2002

CD ZYT 4085, CHF 30.00 / EUR 23.00 > Mehr

 
 

Matter Mani

Eigentlich auf den Namen Hans Peter getauft, wurde am 4. August 1936 in Bern geboren. 1963 Bernisches
Fürsprecherpatent, 1965 Promotion als Dr.iur., 1967/68 arbeitete Mani Matter in Cambridge/England an seiner Habilitation, ab 1970 Rechtskonsulent der Stadt Bern. Mit 17 begann er berndeutsche Chansons zu schreiben. 1960 erster Radioauftritt. Es folgten Konzerte mit den Berner Troubadours, ab 1970 solo oder mit Jacob Stickelberger und Fritz Widmer. Er war mit Joy Matter verheiratet und Vater von drei Kindern. 1972 starb Mani Matter mit 36 Jahren bei einem Autounfall.

Homepage
www.manimatter.ch

Facebook
www.facebook.com/manimatteroffiziell

Hohler Franz

Schweizer Schriftsteller, Kabarettist und Liedermacher. Geboren 1943 in Biel, aufgewachsen in Olten und heute wohnhaft in Zürich-Oerlikon.
Er studierte fünf Semester Germanisitk und Romanistik, führte 1965 sein erstes literarisch-musikalisches Soloprogramm ‹pizzicato› auf und war ab dann freischaffend tätig.
Sein vielseitiges Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Solothurner Literaturpreis, dem Aargauer Kulturpreis, den Kunstpreisen der Städte Zürich und Olten, dem Schweizerischen Jugendbuchpreis und dem Gesamtpreis der Schweizerischen Schillerstiftung.


www.franzhohler.ch

Neuheiten Ton