Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Unsere Interpret/-innen

 
     

Ils Fränzlis da Tschlin

ballada

2005
EAN 7611698048965

CD ZYT 4896
CHF 30.00 / EUR 23.00


mal


‹Valanöglias e mulets› – ‹Nichtsnutze und Kesselflicker›, sagten die Alten. Trotz allem wurden sie bewundert, die Wasers aus dem Unterengadin. Ursprünglich waren sie Fahrende, die im 19. Jh. ins untere Inntal eingewandert sind. Vor allem um den bekanntesten der Musiker-Dynastie, den blinden Violinisten Franz Josef Waser, genannt Fränzli, sind die skurrilsten Geschichten entstanden, und das Spannungsfeld zwischen Ablehnung und Bewunderung, zwischen freudiger Aufnahme und Verachtung fand ihren Ausdruck in der Art, wie die alten Fränzlis musizierten. Die Nachfolger der Ur-Fränzlis, Ils Fränzlis da Tschlin, gehen mit ihrer dritten CD ‹ballada› musikalisch einen Schritt weiter. Neben beschwingten und sentimentalen Engadiner Tänzen sind auch ungewohnte Töne zu hören. Ihre Musik weckt Assoziationen mit Jazz, Folk und World Music.

Titel

Il sot da Cruch / Chasper / La mazurca da Berta / Il valser da Brunies / Ciribiribella maremoja / Furmias aint il chül / Ballada per Franz e Fränzli / Mia bella Firenza / Baldanza / La muriella di Julia / Galop / Mesa mamma / Il Kesselflicker / Istorgias / Otti / Il galop dals Ernis / Kaltenbacher Ländler u. a.



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

 

Zudem erschienen

 
      

invenziuns

5. September 2014
EAN 7611698049610

CD ZYT 4961, CHF 30.00 / EUR 27.00 > Mehr

 
 
      

Fränzlis Live

Da la Turnhalla a la Tonhalle

2009
EAN 7611698049221

CD ZYT 4922, CHF 30.00 / EUR 23.00 > Mehr

 
 
      

In viadi

2000
EAN 7611698048644

CD ZYT 4864, CHF 30.00 / EUR 23.00 > Mehr

 
 
      

Pariampampam

1996
EAN 7611698048132

CD ZYT 4813, CHF 30.00 / EUR 23.00 > Mehr

 
 
      

fascht dihei

Konzertauftritte vom 2./3. Juli 2011

2011
EAN 7611698043281

CD ZYT 4328, CHF 29.00 / EUR 22.50 > Mehr

 
 

Interpretinnen + Interpreten

 

Ils Fränzlis da Tschlin

Die legendäre «Fränzlimusig» um den Geiger Franz Josef Waser spielte im 19. Jahrhundert im ganzen Engadin zum Tanz auf.
Die «neuen Fränzlis» spielen einerseits die alten Fränzlimelodien, andererseits aber auch viel Neues und alles mögliche, was ihnen so über den Weg läuft und gefällt.

Homepage
www.fraenzlis.ch