Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Bücher von, mit, über Mani Matter

 
     

Matter Mani

Warum syt dir so truurig?

Berndeutsche Chansons Band 2

mit Liedtexten, Partituren und Gitarrengriffen
Erstausgabe 1973, Br., 13,4 x 22 cm, 56 Seiten

ISBN 978-3-7296-0826-9
CHF 22.00 / EUR 17.00


mal



I:
ir ysebahn / dr mönsch isch wi dä / wo mir als bueben emal / dynamit / ballade vom nationalrat hugo sanders / ds lied vom kritisiere / oberi und underi / betrachtige über nes sändwitsch
II: är het uf sym chopf e chopf gha / arabisch / dr her zehnder / dialog im strandbad / e löu, e blöde siech, e glünggi un e sürmu oder: schimpf­wörter sy glückssach / missverständnis / dr wecker / mys nächschte lied
III: ballade (lied zum film ‹dällebach kari›) / heiwäg / farbfoto / wildweschter / dr alpeflug / chue am waldrand / d’türe
IV: warum syt dir so truurig? / nei säget sölle mir / lob vor fuulheit / einisch am’ne morge

 

> zum gesamten Mani Matter Sortiment



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

 

Zudem erschienen

 
      

Mani Matter Liederbuch

mit Illustrationen von Silvan Zurbriggen

Erstausgabe 2015, 2. Auflage 2016, Geb., 26 × 21,5 cm, 152 Seiten
mit 25 farbigen Illustrationen

ISBN 978-3-7296-0905-1, CHF 38.00 / EUR 38.00 > Mehr

 
 
      

Sudelhefte Rumpelbuch

(Erstausgabe Sudelhefte 1974, Rumpelbuch 1976,
in einem Buch vereint 1978)
Erstausgabe bei Zytglogge 2011, 2. Auflage 2017
Geb., SU, 13.5 x 22 cm, 272 Seiten

ISBN 978-3-7296-0829-0, CHF 36.00 / EUR 27.50 > Mehr

 
 
      

Us emene lääre Gygechaschte

Berndeutsche Chansons Bd. 1. Texte, Partitur und Gitarrengriffe.

Erstausgabe 1969, 3., erweiterte Auflage 2017
neu mit einem Nachwort von Joy Matter und drei Briefen aus dem Nachlass von Mani Matter an den Verleger Egon Ammann
Br., 13,4 x 22 cm, 72 Seiten

ISBN 978-3-7296-0828-3, CHF 22.00 / EUR 17.00 > Mehr

 
 
      

Einisch nach emene grosse Gwitter

Berndeutsche Chansons Band 3

mit Liedtexten, Partituren und Gitarrengriffen
Erstausgabe 1992, Br., 13,4 x 22 cm, 68 Seiten

ISBN 978-3-7296-0827-6, CHF 22.00 / EUR 17.00 > Mehr

 
 

Matter Mani

Eigentlich auf den Namen Hans Peter getauft, wurde am 4. August 1936 in Bern geboren. 1963 Bernisches
Fürsprecherpatent, 1965 Promotion als Dr.iur., 1967/68 arbeitete Mani Matter in Cambridge/England an seiner Habilitation, ab 1970 Rechtskonsulent der Stadt Bern. Mit 17 begann er berndeutsche Chansons zu schreiben. 1960 erster Radioauftritt. Es folgten Konzerte mit den Berner Troubadours, ab 1970 solo oder mit Jacob Stickelberger und Fritz Widmer. Er war mit Joy Matter verheiratet und Vater von drei Kindern. 1972 starb Mani Matter mit 36 Jahren bei einem Autounfall.

Homepage
www.manimatter.ch

Facebook
www.facebook.com/manimatteroffiziell

Neuheiten Belletristik