Gadmertal

Gadmertal

4. Auflage

Gschicht u Gschichti

Lieferbar 24.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Hörbuch physisch
ISBN: 978-3-7296-4304-8
Erscheinungsdatum: 01.01.2010

Fest verwurzelt

«Ins Gadmertal kam ich vor sechseinhalb Jahren, und in Gadmen blieb ich und schrieb. Einen Roman über Land und Leute in alter Zeit: «Melchers Abschied». Im Tal wurde ich mit offenen Armen empfangen, Land und Leute lernte ich kennen. Aus Monaten wurden Jahre, aus Bekanntschaften wurden Freundschaften. Eine neue Welt tat sich mir auf: heuen, mähen und in der Altjahrswoche im Umzug treicheln. Menschen lernte ich kennen, die mit beiden Füssen auf der Erde stehen, die fest verwurzelt sind und mit der Natur und ihrem Dorf verbunden.

Fred Jaggi lernte ich kennen: Bauer, Schreiner, Historiker, Geschichtenerzähler, ein Gadmer, der mir Unterstützung war und Freund wurde.



Fred Jaggi erzählt: Geschichten, durch die Zeit getragen. Mit ruhiger Stimme und starker Hand in die Luft geworfen, drehen sie sich und spiegeln des Tales Grund. Wir sehen unter hohen Gipfeln das Gadmertal sich bevölkern, kräftiges Vieh die steilen Hänge hochgrasen und nächtliche Scharen vorbeiziehen.

Fred Jaggi erzählt: die Geschichte seines Tals, des Gadmertals. Ganz Kind seiner Zeit, sömmerte er einst Vieh auf den Alpen und brachte den Käse zu Tal, ganz Bauer, Sohn eines Bauern. Wir hören, wie er später als Schreiner feine Sterne aus markigem Ahorn in Stabellen einlegt, und wir riechen die Arve. Während wir in seiner Stube sitzen und lauschen, umduftet uns das Holz. Eine Wand aus Holz gefertigt, vom Jaggi Fred, der erzählt – und wir lauschen.» Michael Sasdi



Inhalt

Familien- und Talgeschichte: Die Jaggis aus Gadmen / Erste Jäger und Siedler / Familiennamen / Runenzeichen und Schrift


Aberglaube: Derfir tüön / Böse Frau / Krankheiten und Liebschaften / Toggeli / Nachtvolk Gemeindewesen: Bäuert / Transportmittel / Holzerei /


Bräuche: Triichlen und Übersitz / Holzträgeten und Mischtträgeten / Schnaps


Böse Zeiten: Unfälle und Krankheiten / Armut und Hunger / Jegery / Flüöh-Elsi


Redewendungen und Überlieferungen: Fremde Dienste / Gut betucht, schnell gereift

Bevorstehende Veranstaltungen