Flucht aus dem Irisgarten

Flucht aus dem Irisgarten

Erzählungen


Alexandra Lavizzari
Lieferbar 32.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 208
Format: 13 x 21 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-0802-3
Erscheinungsdatum: 01.01.2010

Wie ein roter Faden zieht sich das Thema Entfremdung durch die elf Erzählungen, unter denen sich einige finden, in denen Dunkles, mitunter Brutales die Oberfläche einer scheinbar heilen Welt durchbricht. Es handelt sich im weitesten Sinne um Geschichten von Entwurzelten, die sich nie ganz wohlfühlen in der eigenen Haut und nirgends, vor allem nicht im Familienkreis, heimisch sind, die fliehen wollen aus blinder Sehnsucht nach dem Anderswo oder im Gegenteil aus Angst, in einer Identität erstarren zu müssen, die sie nicht als die eigene anerkennen.

Details

Format: 13 x 21 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-0802-3
Erscheinungsdatum: 01.01.2010

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Alexandra Lavizzari

Geb. 1953 in Basel, daselbst Studium der Ethnologie und Islamwissenschaft. Mutter von drei Kindern und als Diplomatengattin ständig ausser Land, von 1980–2008 u.a. in Kathmandu, Islamabad, Bangkok, Rom. Seit 2011 wohnhaft in England.