Ein unbequemes Leben

Ein unbequemes Leben

Cornelius Koch, Flüchtlingskaplan


Claude Braun, Michael Rössler
Lieferbar 36.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 376
Masse: 14.8 x 21 cm
Buch, Broschiert
ISBN: 978-3-7296-0819-1
Erscheinungsdatum: 01.01.2011

Beherzter Grenzgänger


Das Buch von Claude Braun und Michael Rössler ist Biografie und Zeitgeschichte zugleich: Es beleuchtet über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren (1971 - 2001) die Schweizer Asyl- und Ausländerpolitik und die Basisbewegung von Bürgerinnen und Bürgern für die Flüchtlinge. Das Leben eines Mannes wird erzählt, der als Kind nach dem Zweiten Weltkrieg aus Rumänien in die Schweiz kommt und am eigenen Leib erfährt, was es heisst, entwurzelt zu sein. Nach dem Selbstmord seiner Mutter beschliesst Cornelius Koch, Priester zu werden. Durch Begegnungen mit sozial engagierten Menschen findet er nach und nach zu seiner Berufung: als Weltbürger für Menschlichkeit und Gerechtigkeit zu kämpfen.

Bevorstehende Veranstaltungen