Sex und Seele
Lieferbar 36.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 296
Masse: 13 x 21 cm
Buch, Broschiert
ISBN: 978-3-7296-0822-1
Erscheinungsdatum: 01.01.2012

[[http://www.zytglogge.ch/ebooksapps/sachbuch-ebooks/][eBook]]

Der gesellschaftliche Umgang mit Sexualität und ihre Enttabuisierung in der westlichen Gesellschaft nehmen interessante Züge an. Trotz mehr Freiheit ist Sex jedoch mehrheitlich weder erfüllter noch authentischer geworden. Sexuelle Unlust, Potenz- und Erektionsstörungen nehmen zu, aber auch «Sexsucht» ist ein weltbekanntes Phänomen geworden. In einem Spannungsfeld zwischen medialer und persönlicher Sexualität, auf der einen Seite die blühende Sex-Industrie, die von der Vermarktung des Körpers und des Eros lebt, auf der anderen Seite das persönliche Suchen nach einer individuell erfüllenden Sexualität zwischen Unter- und Überstimulation, tun sich viele Menschen damit schwer; dementsprechend gross ist der Markt an Therapienund Ratgebern verschiedenster Provenienz.
Welche Art von Sexualität macht glücklich und vermittelt das Gefühl von Ganzheit, Stimmigkeit und seelischer Gesundheit? Die Berührungsstelle zwischen der körperlich-materiellen Seite von Sexualität und ihren weitergreifenden, seelischen Dimensionen bildet den Angelpunkt des vorliegenden Buches. Es bietet Informationen zur Physiologie der Sexualorgane, der genitalen «Werkzeuge» also, und verbindet sie mit der psychosomatischen Dimension von Sinnlichkeit und der psychischen Welt. Dabei werden der sinnliche Körper und das eigene Erleben ernst genommen, als potenzielle Wegweiser im Dickicht des «anything goes» - als Hilfe auf der Suche nach einer authentischen, erfüllten Sexualität für Individuen und Paare.

Bevorstehende Veranstaltungen