Menschen am Wasser

Menschen am Wasser

Der Aare nah


Katharina Rilling, Marco Felix
Lieferbar 42.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 240
Masse: 24 x 21 cm
Buch, Gebunden
ISBN: 978-3-7296-0881-8
Erscheinungsdatum: 01.01.2014

Biologen, Taucher, Fischer, Bootsbauer und Kapitäne – sie alle verbindet die Aare; der längste Fluss, der allein den Schweizern gehört. Er prägt nicht nur die Landschaften, die er durchströmt, sondern auch ihre Menschen.

«Der Aare nah, der schöne, grüene Aare nah!», singt Endo Anaconda. Ihr Wasser speist Seen und Tümpel, nährt Fische und Krebse, formt Auenlandschaften, Kies- und Sandinseln und spült Schluchten aus. Sie kämpft sich weit über dem Meer durch das Geröll beim Unteraargletscher, bevor sie ihre lange Reise durch die Schweiz antritt. Neun Tage soll ein Wassertropfen unterwegs sein, bis er vom Rhein verschluckt wird. Vorher jedoch passiert der Fluss sechs Stau- und drei natürliche Seen, trifft auf Gefährten aus siebzehn Nebenflüssen, überwindet Stauwehre, lässt sich unter vielen Brücken hindurchtreiben. Und vor allem trifft er immer wieder auf die Menschen, die von der Aare leben, sich ihre Kraft zunutze machen oder unter ihren Launen leiden. Die aber auch immer wieder bloss ihre Schönheit betrachten.
Um diese Aare-Menschen geht es den beiden Autoren Katharina Rilling (Text) und Marco Felix (Fotos); z. B. den Taucher Markus Flury aus Altreu, der in den Tiefen seines Flusses auf Schädelknochen stiess und hier lebende Monster entdeckte: die Riesen-Welse. Oder den Fischer Hans Sieber vom Thunersee, der seine Netze seit zwanzig Jahren mit eiserner Beständigkeit und wenig Lohn einholt. Oder Steffen Schweizer, der als Chef der Gewässerökologie für die Kraftwerke Oberhasli ohne seinen Fluss nicht glücklich wäre. Und auch die Aareschwimmerin, die sich Winter wie Sommer dem Fluss anvertraut, der Pontonierpionier, der Wellenartist, ein Liedermacher, ein Fabrikant, eine Seepolizistin, ein Unterwasserfotograf u.v.a. kommen zu Wort und Bild in diesem faszinierenden Geschenkbuch für alle, deren Herz höher schlägt entlang der Aare.

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Katharina Rilling

Geb. 1983 in Tübingen, aufgewachsen in Ingelheim am Rhein, seit 2002 in der Schweiz zu Hause. Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Journalistik und Religionswissenschaften in Fribourg. Volontariat bei der Katholischen Internationalen Presseagentur KIPA, Redaktorin bei den Wochenmagazinen Sonntag und Leben und Glauben, Journalistin bei der Ringier AG. Communications Manager bei der Agentur Maxomedia in Bern.

 

Marco Felix

Geb. 1978 in Samedan GR, aufgewachsen in Davos, Lugano und Saanen. Zuerst im Tourismus und mehrere Jahre im Ausland tätig, wo er das Fotografieren für sich entdeckte. Später Studium der Fotografie in Zürich. Selbständiger Fotograf, leidenschaftlicher Porträtierer und Besitzer der Vintage Rebel Studios in Bern.