Isch impfall wohr
Lieferbar 29.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 132
Format: 21 x 13 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-0980-8
Erscheinungsdatum: 24.04.2018

Flurin Caviezel ist «vu Pruaf luschtig». Kein Wunder also, dass seine ‹Gschichta› ebenso unterhaltsam sind, wie sie glücklich machen. Wenn er kleine Begebenheiten aus seinem Fundus erzählt, kann es vorkommen, dass er plötzlich auf grosse Fragen des Lebens stösst. Und uns manchmal als sprachaffiner Rätoromane auch den Spiegel vorhält. Immer mit einem Augenzwinkern, wohlgemerkt. Caviezel kann denn auch gerne behaupten ‹Isch impfall wohr›, zumindest bis Niculin Wind davon bekommt. Der liebenswürdige Besserwisser stellt nämlich gerne alles auf den Kopf.

inkl. CD mit ausgewählten Geschichten und Musik des Autors 
mit einem Vorwort von Anina Barandun, Redaktionsleiterin Hörspiel und Satire SRF

Details

Format: 21 x 13 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-0980-8
Erscheinungsdatum: 24.04.2018

«Flurin Caviezel hat nicht nur Ideen, wie die meisten von uns, sondern auch die seltenere Fähigkeit, aus diesen Ideen etwas Verblüffendes zu machen.»
Michael Luisier, Literaturredaktor SRF

«Mit Humor und Gelassenheit begegnet Caviezel der Welt und Ihren Widrigkeiten.»
Stephan Moser, ‹Freiburger Nachrichten›

« ‹Isch impfall wohr› vereint unterhaltsame Geschichten, liebevoll und luftig-leicht geschrieben und mit einem Hauch von Fernweh und Sehnsucht nach den guten, alten Zeiten. Caviezel lässt die Leser an seinem Leben teilhaben und weckt dabei die eine oder andere eigene Erinnerung an längst vergangene Tage. Caviezel zeigt aber auch auf, dass sich im Alltag mit Humor, einer positiven Grundeinstellung und einem offenen Geist so manche Situation besser lösen lässt.»
Flurina Sprick, ‹Südostschweiz›

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Flurin Caviezel
Geb. 1956 im Unterengadin, aufgewachsen im Bergell, im Engadin und in Chur. War Strassenmusiker, dann Mittelschullehrer und schliesslich Kulturbeauftragter des Kantons Graubünden. 2003 hängte er diesen Beruf an den berühmten Nagel, um fortan seiner Berufung als ­Musiker und Kabarettist zu folgen. Von 2007-2013 Autor von Morgengeschichten auf Radio SRF 1. Caviezel ist verheiratet, Vater von zwei ­erwachsenen Kindern und lebt in Chur.

www.flurincaviezel.ch