Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Sachbuch


 
     

Balmer Juliana / Dolder Rita

Susanne D.

Ein Leben als Prostituierte

Erstausgabe 1997, 4. Aufl. 1997, Br., 15 x 21 cm, 244 Seiten

ISBN 978-3-7296-0549-7
CHF 36.00 / EUR 27.50


mal


«Wer sich aufgeilen will, der kann. Wer Mitleid haben will, der kann. Wer etwas übers Milieu erfahren will, der wird. Und wer etwas über den Menschen Rita Dolder erfahren will, der erfährt etwas über eine einsame Frau, die um Achtung und Selbstachtung in offensiver Art ringt. Sie beschreibt Prominenz und Regierungsspitzen, die bei ihr regelmässige Freier waren.»  BZ

 

Susanne D. hat ihr Buch geschrieben, um ahnungslose Frauen über ihre Männer aufzuklären und den MoralapostelInnen den Spiegel vorzuhalten.



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

Balmer Juliana

Geb. 1965 im solothurnischen Schwarzbubenland. 1987-1990 Wirtin der Frauenbeiz und Präsidentin des Vereins Frauen­zentrum Bern. Engagiert sich für die Rechte der Frauen, für allein­erziehende Mütter, Lesben, Prostituierte. 1990 Ausbildung zur Sozialarbeiterin HFS. Arbeitet seither im Suchtbereich.

Dolder Rita

Geb. 1943, hatte nach 33 Jahren Arbeit als Prostituierte genug und stieg aus ihrer aktiven Tätigkeit aus. Nach ihrem ersten Buch ‹Susanne D.› stieg sie plötzlich aus dem Dunkel der Verdrängung auf und wurde zur gefragten Medienfigur, sozusagen salonfähig.

Neuheiten Sachbuch