Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Sachbuch


 
     

Hänni Pier

Kraftort Thunersee

historisch · mystisch · touristisch

Erstausgabe 2005, geb., 24 x 21 cm, 144 Seiten, mit Routenangaben und vielen Farbfotos.

ISBN 978-3-7296-0693-7
CHF 42.00 / EUR 32.50


mal


Der Thunersee ist eine der grossen Tourismus-Regionen der Schweiz und eine uralte Kulturlandschaft. Mit ihren steinzeitlichen Kultorten, keltischen Heiligtümern, frühchristlichen Stätten und hochmittelalterlichen Kirchen sind die Gestade des Sees am Eingang zum Berner Oberland wie bei kaum einem andern Bergsee von Mythen und Legenden umrankt. Pier Hänni gibt eine umfassende Übersicht. Die etwa 20 Wanderungen können einzeln oder als Etappen mit einigen Abstechern begangen werden.

Im Anhang werden die Seebäder, Burgen, Schlösser, Museen, kulturellen Anlässe, wie z. B. Unspunnenfest, Harderpotschete, und die diversen Freiluftspiele rund um das Seebecken aufgeführt.

 

Die Region Thunersee ist eine uralte Kulturlandschaft. Mit ihren steinzeitlichen Kultorten, keltischen Heiligtümern, frühchristlichen Stätten und hochmittelalterlichen Kirchen sind die Gestade des Sees am Eingang zum Berner Oberland wie bei kaum einem anderen Bergsee von Mythen und Legenden umrangt. Nach der Kyburg-Chronik galt er im Mittelalter als ‹See Genezareth› von Europa, und Rudolf II. von Burgund soll für seine Königin Berta rund um den See zwölf Kirchen gestiftet haben, die als ‹Tore des Himmlischen Jerusalem›  in die königlichen Annalen eingehen sollten. Der Thunersee ist ein anschauliches und eindrückliches Beispiel dafür, wie sich die Tradition der ‹Heiligen Landschaft› von der Antike bis ins 15. Jahrhundert erhalten hat und noch heute nachhallt. Ausserdem ist die Gegend reich an natürlichen Kraftorten und die Landschaften von prägnanter Schönheit, die viele Maler inspiriert hat. Der Thunersee hat für die Bewohner der umliegenden Täler und des Schweizerischen Mittellands einen besonderen Stellenwert. Er ist eine der grossen Tourismus-Regionen der Schweiz. Zurzeit laufen Bestrebungen, die Zone Thunersee mit der Biosphäre Entlebuch-Sörenberg zu verbinden und – mit kulturhistorischen, geologischen und botanischen Informationen verknüpft – ein naturfreundliches Erlebnisgebiet zu schaffen. Das Projekt ‹Region Thunersee› will die touristischen Bedürfnisse mit der lokalen Eigenart und naturnahen Landschaften verbinden, was die Gegend noch attraktiver machen und den Fremdenverkehr zusätzlich stimulieren würde. Pier Hänni beschreibt in der Einleitung und in Wander-Kapiteln seines Buchs die eindrücklichsten Kraftorte, die wichtigsten antiken Kult- und Siedlungsplätze, Naturwunder, kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten und die touristischen Attraktionen. Ausserdem gibt er eine Übersicht auf die Geschichte der Region und eine umfassende Wiedergabe der lokalen Mythen in Sagen und Legenden.
Simmentaler Anzeiger

 

Der Thunersee ist eine der grossen Tourismus-Regionen der Schweiz. Mit ihren steinzeitlichen Kultorten, keltischen Heiligtümern, frühchristlichen Stätten und hochmittelalterlichen Kirchen sind die Gestade des Sees am Eingang zum Berner Oberland wie bei kaum einem andern Bergsee von Mythen und Legenden umrankt. Pier Hänni gibt eine umfassende Übersicht der natürlichen Kraftorte. Die etwa 20 Wanderungen können einzeln oder als Etappen mit Abstechern begangen werden. Im Anhang werden die Seebäder, Burgen, Schlösser, kulturellen Anlässe und die diversen Freiluftspiele rund um das Seebecken aufgeführt.
Berner Landbote

 



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

 

Zudem erschienen

 
      

Kraftort Jungfrau

historisch · mystisch · touristisch

Erstausgabe 2011, geb., 24 x 21 cm, 160 Seiten, reich bebildert, mit 14 Routen-Karten.

ISBN 978-3-7296-0823-8, CHF 42.00 / EUR 32.50 > Mehr

 
 

Hänni Pier

Geb. 1949, aufgewachsen in Bümpliz, wohnhaft in Sigriswil; fahrender Schüler, Texter, Übersetzer, Fachjournalist; erforscht seit den Sechzigerjahren geistige Traditionen, Naturmythologie, Volkskunde und das Wechselspiel zwischen menschlichem Bewusstsein und Natur. Ab 1999 freischaffender Autor, 
Leiter von Kursen, Seminaren und Exkursionen im Zusammenhang mit den Themen seiner Bücher.

Homepage
www.alpenmagie.ch

E-Mail
pier.haenni(at)alpenmagie.ch

Neuheiten Sachbuch