Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch

Belletristik

 

 

 
     

Gimmel Margrith

Liebi chasch nid choufe

Roman us em Läbe verzellt

Erstausgabe 2003, geb. SU, 13 x 21 cm, 160 Seiten

ISBN 978-3-7296-0662-3
CHF 29.00 / EUR 22.50


mal


«Eine weitere aufwühlende Etappe aus Margrith Gimmels Lebensgeschichte. Ein Tatsachenbericht als Roman aus der Zeit der Fünzigerjahre. Kleinbürgermief, Geldknappheit und eine verklemmte Sexualmoral, wie sie im evangelikalen Milieu vorherrschte, bestimmen den Umgangston.» vh., Schweizer Bauer



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

Gimmel Margrith

Geb. 1931 und aufgewachsen im Unterem­mental. War als Verkäuferin in verschiedenen Bereichen tätig, zuletzt im Buchhandel. Früh verwitwet, alleinerziehende Mutter. War wohn­haft in Aeschi ob Spiez. Im Juli 2016 verstorben.

Neuheiten Belletristik