Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch
 
     

Caviezel Flurin

Wia gsait

Morgagschichta, Text + CD

Erstausgabe 2012, 3. Auflage 2017
Klappenbr., 13 x 21 cm, 128 Seiten, inkl. CD

ISBN 978-3-7296-0848-1
CHF 32.00 / EUR 28.00


mal


> Leseprobe

 

Es ist die Mischung, die es ausmacht: Künstler, begnadeter Musiker, gestandener Kabarettist und Autor. Ein höchst fantasievoller Mensch.

 

Flurin Caviezel hat nicht nur Ideen, wie die meisten von uns, sondern auch die seltenere Fähigkeit, aus diesen Ideen etwas Verblüffendes zu machen. Und er ist trotzdem «einer zum Anfassen», «einer von uns», «einer wie du und ich». «Er ist einfach normal.» Und dafür mögen ihn die Leute.
Dafür und für seine Geschichten, die vom Alltag erzählen. Zum Beispiel die Geschichte von ihm und seiner Frau im Auto, wo ein Streit darüber entbrennt, wie man nun richtig Karten zu lesen habe. Oder die Geschichte von ihm und seinen Kindern, denen der alles andere als stromlinienförmige Vater manchmal etwas peinlich ist. Oder die Geschichten von früher, vom Studium, vom nächtelangen Musizieren mit Freunden und vom Leben im Unterland, wo man so komisch redet. Und natürlich all die Geschichten von Niculin, dem Freund und lebenslänglichen Begleiter, dem liebenswürdigen Besserwisser.
All das ist Alltag, all das kennen wir. Und trotzdem überrascht uns Flurin Caviezel immer wieder aufs Neue. Denn immer wieder findet er die überraschende Wende oder den humorvollen Dreh, der seine Alltagsgeschichten zum nicht alltäglichen Erlebnis macht. Das macht die Leute glücklich. Und ihn populär.

Aus dem Vorwort von Michael Luisier, Redaktor SRF

 

Aus dem Inhalt der CD

Arbeitsteilig / Benz, Benzun, Benzin / Bisch sicher? /
Chevalier de Cavalière / D Bubbelmenscha /
D Näma im Unterengadin / Das bin i vu Pruaf /
Das bizzali Wösch / Dia falschi Kolonna /
Dia nöia rota Ski / Dr Baschatta-Teint /
Dr Engel vu Berlin / Dr Niculin isch vorlut /
Dr Unterengadiner Pascha / Ds Gheimnis vur Tuba /
Ds khalta Wienerli / Ds Körbli / Im siebta Himmel /
James Bond / Khai Fertigprodukt / Peter, Pan und Dobby /
Rasamäherzyt / So peinlich / Wyterbildig / Zwei Vögel

 

> Hörprobe


«Flurin Caviezel serviert liebenswürdig und klug Alltagsbegebenheiten.»
Jost Auf der Maur, Schweizer Familie

«Er ist ein begnadeter Geschichtenschreiber und -erzähler.»
Cornelius Raeber, Bündner Tagblatt

«Der 56-jährige rätoromanische Musiker und Kabarettist Flurin Caviezel ist seit 2007 Autor von Morgengeschichten auf SRF 1 und hat dank pfiffigen, mit anarchischem Bündner Humor gewürzten Alltagsbetrachtungen eine stetig wachsende Fangemeinde um sich geschart. Jetzt sind seine morgendlichen Muntermacher erstmals in Buchform (inkl. CD) erhältlich. Wir hören ihm gerne zu, wenn er mit sonorer Stimme und milder Selbstironie über seine kleinen Irrungen und Wirrungen als Familienvater und Ehemann berichtet, leicht verklärte Geschichten aus seinem Studentenleben im ‹Unterland› auftischt oder sich mit Elan an seinem besten Freund abarbeitet, dem Alphatier Niculin.»
Alexander Sury, Der Bund

 

 



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

 

Zudem erschienen

 
      

dal sud, all' est

2008

CD ZYT 4915, CHF 30.00 / EUR 23.00 > Mehr

 
 
      

Isch impfall wohr

Gschichta

Mit einem Vorwort von Anina Barandun

Erstausgabe 2018,
Klappenbr., 13 x 21 cm, 132 Seiten, inkl. CD mit Geschichten und Musik vom Autor

ISBN 978-3-7296-0980-8, CHF 29.00 / EUR 29.00 > Mehr

 
 

Caviezel Flurin

Geb. 1956 im Unterengadin, aufgewachsen im Bergell, im Engadin und in Chur. War Strassenmusiker, dann Mittelschullehrer und schliesslich Kulturbeauftragter des Kantons Graubünden. 2003 hängte er diesen Beruf an den berühmten Nagel, um fortan seiner Berufung als ­Musiker und Kabarettist zu folgen. Von 2007-2013 Autor von Morgengeschichten auf Radio SRF 1. Caviezel ist verheiratet, Vater von zwei ­erwachsenen Kindern und lebt in Chur.

Homepage
www.flurincaviezel.ch