Zytglogge Verlag, Steinentorstrasse 11, CH-4010 Basel
Tel. +41 (0)61 278 95 77, Fax +41 (0)61 278 98 12, info@zytglogge.ch
 
     

Vaplan Bibi

E las culurs dals pleds / Und die Farben der Worte

Erstausgabe November 2016
Klappenbroschur, 13 × 21 cm, 128 Seiten, 13 Abbildungen
Layout: Silvio Ketterer

 

 

ISBN 978-3-7296-0929-7
CHF 26.00 / EUR 26.00


mal




Worte mit Raum
und Gewicht

  • Erste Buchpublikation der Songpoetin Bibi Vaplan
  • Literarische Texte in Rätoromanisch und Deutsch
  • Ausdrucksstarke und gewitzte Poesie

Erstmals liegen literarische Texte der Musikerin Bibi Vaplan in einer Buchpublikation vor. Sie lassen sich sowohl in Romanisch als auch in Deutsch entdecken. Kein Wort ist zu viel, Fragen dürfen Fragen bleiben, manchmal gibt es Antworten. Die kleinen Erzählungen rufen innere Bilder ab, sind poetisch, klar und gewitzt.

 

Buchtrailer:
> Youtube

> Vimeo

 

«Keine Herz-Schmerz-Reimerei, sondern bildkräftige Poesie, die nachhallt.»
Frank von Niederhäusern, kulturtipp



> MERKEN   |   > WEITEREMPFEHLEN

Vaplan Bibi

Geb. 1979 in Scuol, wuchs im Engadin auf. Klavierstudium an der Musikhochschule Zürich (ZHdK), 2005 Lehrdiplom. Songpoetin, Komponistin für Film und Theater. 2009 Kulturförderpreis und 2014 Werkbeitrag des Kantons Graubünden. ‹E las culurs dals pleds / Und die Farben der Worte› ist ihre erste Buchpublikation.

Homepage
www.bibivaplan.ch