Tour de Bärn
Lieferbar 29.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Audio physisch

Erscheinungsdatum: 01.01.2010

Der Chor «Cantissimo» mit über 50 Sängerinnen und Sängern unterschiedlichen Alters aus der Region Bern wurde 1991 gegründet. Sein Repertoire reicht von klassischer Musik aller Jahrhunderte über Gospel, Zigeunermusik bis zu Musical-Melodien und Volksliedern aus aller Welt. Immer wieder wagt der Chor musikalische Experimente mit verschiedensten Gruppen und aussergewöhnlichen Themen der Musikwelt. Die musikalische Leitung hat Susanne Grossenbacher.

Für das Mundartprojekt «Tour de Bärn» konnte die junge Berner Band «Karsumpu» gewonnen werden. «Karsumpu» ist ein bunter Haufen Musiker, der den Namen zum Programm gemacht hat, in allen möglichen Stilrichtungen wühlt und dabei auch auf Instrumente wie Geige und Mundharmonika zurückgreift, welche die meisten anderen Mundartrock-Bands in den Estrich verbannt haben.

Das Programm sollte den Bogen von Volksliedern über Mundart-Chansons bis hin zum Berner Rock spannen. Da entsprechende Noten dieser Besetzung nicht im Handel erhältlich sind, schrieben Tom Walther und Fabian Liechti Chorsätze zu ihren Karsumpu-Liedern. Auch Susanne Grossenbacher machte aus der Not eine Tugend und verfasste Arrangements für Chor und Band, v. a. zu Chansons von Mani Matter und Volksliedern. Dann folgten intensive Stunden des Einstudierens, Übens und Zusammensetzens.



Titel
Hemmige / Mit dir / Guggisbärglied / Ds Nüünitram / Näbu / Niene geits so schön u luschtig / Es Chnöi / Richtig wichtig / Luegit vo Bärg u Tal / Es isch kei sölige Stamme / Dr Sidi Abdel Assar vo El-Hama / Überübermorn / Retour / Du fragsch, was i möcht singe / Waschbäre / Stets i Truure / Ärdbeerrote Hagebuttestruuch / S isch mer alles ei Ding

Bevorstehende Veranstaltungen