Das chùnt scho guet

Das chùnt scho guet

Neu

Sensler Sagen-Krimi


Christian Schmutz
Dieser Artikel erscheint am 19. Oktober 2021 ca. 29.00 CHF Erscheint: 19.10.2021
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 150
Format: 21.5 x 13.5 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-5070-1
Erscheinungsdatum: 19.10.2021

Vier Freunde im Senseland, die seit langer Zeit miteinander in Zwist liegen, wollen endlich Frieden miteinander schliessen. An einem feuchtfröhlichen Abend begraben sie das Kriegsbeil, aber danach verschwinden drei von ihnen spurlos. Schnell gerät Pinggùs Töönù in Verdacht, der vierte im Bunde. Seine Tochter und sein Schwiegersohn versuchen zu seiner Entlastung das Verschwinden aufzuklären. Doch kaum halten die Quartembertage Einzug, ereignen sich weitere mysteriöse Geschehnisse. Hat hier eine dunkle Macht ihre Finger im Spiel? Ein Mundartkrimi rund um die Sensler Sagen.

Details

Format 21.5 x 13.5 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-5070-1
Erscheinungsdatum 19.10.2021

«Der Mann hat die Gabe, seriöse Informationen zu übermitteln und diese mit einer guten Portion Humor zu durchmischen.» Marc-Roland Zoellig, La Liberté

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Christian Schmutz
Geb. 1970, Journalist, Schriftsteller, Dialektologe. Der Berufssensler hat das «Senslerdeutsche Wörterbuch» erarbeitet, zwei historische Romane, ein Oral-history-Buch und zwei Mundart-Erzählungen veröffentlicht. Seit 2009 steht er auch als Spoken-Word-Künstler auf der Bühne. Fast all seine Projekte drehen sich um die Sensler Sprache und Kultur oder um die Sprachgrenze. Wohnhaft in Freiburg.