Hüener lachen angers

Hüener lachen angers

Neu


Guy Krneta
Dieser Artikel erscheint am 26. August 2024 ca. 29.00 CHF Erscheint: 26.08.2024
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 144
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-5161-6
Erscheinungsdatum: 26.08.2024

Mit präzisem Blick für Details nimmt uns «Hüener lachen angers» mit auf eine faszinierende Reise durch die Vielschichtigkeit des Lebens. Guy Krnetas Geschichten und Spoken-Word-Texte sind Plädoyers für die Vielfalt der Arten, der Sprachen, der Menschen. Mit wenigen Sätzen erschafft er Situationen, die vom Komischen bis zum Philosophischen reichen. Seine Mundarttexte halten uns den Spiegel vor, reflektieren Träume, Hoffnungen und Abgründe der Gesellschaft. Und sie entwickeln einen einzigartigen Sound und Sog, der süchtig macht. Mit seinem feinen Gespür für Sprache und einer Prise Humor entführt uns Krneta in Alltagsbegebenheiten, die uns zugleich fremd und vertraut erscheinen. Denn selbst die Hühner lachen anders auf Französisch.

U dr See ligt da, wi wenr würd schlafe. Win es Hirni, wo dänkt, chan i dänke. Gäbs Wind, hätts Wäue. Wüu das nid dr Fau isch, gseht dä See uus win es Schtück Himu.


«Guy Krneta: Seine Geschichten sind persönlich und politisch zugleich. Darum sind sie auch genauso unterhaltsam wie relevant.»
Radio SRF1

Details

Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-5161-6
Erscheinungsdatum 26.08.2024

Bevorstehende Veranstaltungen

Autor/in

Guy Krneta
Geb. 1964 in Bern, hat fünf Kinder und lebt mit seiner Partnerin und Familie in Basel. Er war Dramaturg und Co-Theaterleiter in Deutschland und der Schweiz. Seit 2001 ist er freier Autor und schreibt Theaterstücke, Spoken-Word, Radiotexte und Bücher. Er ist Mitglied des Spoken-Word-Ensembles «Bern ist überall» und erhielt mehrere Auszeichnungen, u. a. einen Schweizer Literaturpreis.