Unser Haus
Dieser Artikel erscheint am 10. März 2023 ca. 32.00 CHF Erscheint: 10.03.2023
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 232
Format: 13.5 x 21.5 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-5117-3
Erscheinungsdatum: 10.03.2023

Herbst 2002, Paul ist neunzehn und frustriert. Seine alten Schulfreunde sind auf Reisen und er drückt immer noch die Schulbank, weil er sitzengeblieben ist. Als er mit einer Gruppe Freaks ein Geschäftshaus mitten in Zürich besetzt, ahnt er noch nicht, welche Abenteuer ihn dort erwarten: Während die Lehrer sich an Pauls «Horrorklasse» die Zähne ausbeissen und die Weltpolitik auf einen dritten Golfkrieg zusteuert, entsteht in der bunt zusammengewürfelten Hausgemeinschaft ein ganz eigenes Biotop mit wilden Partys, uferlosen basisdemokratischen Sitzungen, ungewöhnlichen Freundschaften – und so einigen Komplikationen. Paul versucht mehr oder weniger erfolgreich, im Chaos den Überblick zu behalten, sich den Grabenkämpfen zu entziehen und ganz nebenbei das Herz der Punk-Sängerin Ronja zu gewinnen. Und irgendwann im Sommer hat er auch noch die Matur zu bestehen …

Details

Format 13.5 x 21.5 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-5117-3
Erscheinungsdatum 10.03.2023

Bevorstehende Veranstaltungen

Vernissage

12. April 2023, 20 Uhr
Ort: Sphères, Hardturmstrasse 66, 8005 Zürich
Eintritt: frei

Weitere Infos

 

Autor/in

Christina Hug
Geb. 1983, in einem links-grün bewegten Haushalt in Zürich aufgewachsen, besetzte in ihrer Jugend mehrere Häuser. Später sass sie für die Grünen im Gemeinderat und arbeitete u. a. für die GSoA, die linke Wochenzeitung P. S. und aktuell für den Arthouse-Filmverleih Filmcoopi.