Und jetzt zeigst du uns, wie Sterben geht

Und jetzt zeigst du uns, wie Sterben geht

Neu

Sterben lernen heißt leben lernen


Julia Kalenberg
Dieser Artikel erscheint am 13. Februar 2023 ca. 26.00 CHF Erscheint: 13.02.2023
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Seitenanzahl: 240
Format: 13.5 x 21.5 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-5115-9
Erscheinungsdatum: 13.02.2023

Tod und Sterben sind nach wie vor tabuisiert, es fehlt an Vorbildern. Das macht uns hilflos, wenn es gilt, Abschied von Angehörigen, Freunden oder Kollegen zu nehmen. Wäre es nicht schön, mehr Gelassenheit im Umgang mit dem Sterben zu entwickeln? Julia Kalenberg schildert anhand von zahlreichen Beispielen, wie Abschied und Sterben gestaltet werden können und wie die Kommunikation darüber gelingen kann. Unterschiedliche Erfahrungen aus ihrem Umfeld haben ihr geholfen, ihren Vater auf seinem letzten Weg zu begleiten. Gemeinsam haben sie die Sterbezeit genutzt, um bewusst voneinander Abschied zu nehmen.

Aus den sehr persönlichen Erlebnissen – sowohl den eigenen als auch denen anderer Menschen – sind wertvolle Gedanken und Anregungen entstanden, die helfen, künftige Abschiede besser annehmen, verarbeiten und sogar mitgestalten zu können. Das Faszinierende: Die aktive Auseinandersetzung mit dem Sterben und mit der eigenen Endlichkeit bringt mehr Leichtigkeit ins eigene Leben.

«Ein unglaubliches Buch. Mit jeder Seite schwindet die Angst vor dem Sterben und wächst die Lust auf das Leben.» (Tobias Haberl, Süddeutsche Zeitung Magazin)

Details

Format 13.5 x 21.5 cm
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7296-5115-9
Erscheinungsdatum 13.02.2023

«Ein unglaubliches Buch. Mit jeder Seite schwindet die Angst vor dem Sterben und wächst die Lust auf das Leben.» Tobias Haberl, Süddeutsche Zeitung Magazin

Bevorstehende Veranstaltungen

Vernissage

Julia Kalenberg feiert die Vernissage ihres neuen Buchs «Und jetzt zeigst du uns, wie Sterben geht – Sterben lernen heisst leben lernen».

01. März 2023, 20 Uhr
Türöffnung: 19:30 Uhr
Ort: Buchhandlung Stauffacher, Neuengasse 25-37, 3011 Bern
Eintritt: CHF 15.–, reduziert CHF 10.–
Reservation: 031 313 63 63 | info@stauffacher.ch

Weitere Infos

Autor/in

Julia Kalenberg
Geb. 1963, Studium Betriebswirtschaft Uni Nürnberg und Granada. Seit 1997 begleitet sie Teams und Einzelpersonen bei ihrer Entwicklung (v. a. Führungstraining, Teamworkshops, Coaching, Mentaltraining, Vorträge). Sie ist Referentin am Institut für KMU der Uni St. Gallen sowie aktives Mitglied bei Business & Professional Women. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Zimmerwald bei Bern.
www.juliakalenberg.ch